Das Puzzle

Quelle: Pixabay
Quelle: Pixabay

Meine Teile liegen hier – verteilt im kühlen Sternenlicht. Der Mond erhellt die Nacht. So dass die Dunkelheit gerade keine Rolle spielt. Das Schwarz der Tageslosigkeit ist hintergründig. Morgen hüllt die Sonne die Puzzleteile in ihre Wärme ein. Zeigt mir, wie sie wirklich sind. Ich habe keine Angst. Oder doch. Ein kleines bisschen vielleicht. Aber ich verstecke mein Puzzle nicht mehr. Viel zu lange lag es im Tiefschwarz der Nacht.

mehr lesen 2 Kommentare

Entschuldige, mein bester Freund.

Quelle: Pixabay
Quelle: Pixabay

Seit ich hier bin, bist du für mich da. Von Beginn an. Dein Atem nährt mich. Füllt mich aus. Lässt mich fühlen, was Leben ist.


Du gabst mir ein Zuhause und hast mich all die Jahre, in denen wir zusammen sind nicht einmal angezweifelt. Dein Vertrauen in mich übertrifft alle Vorstellungskraft. Noch immer. Obwohl ich es so oft gebrochen habe. Du liebst mich dennoch immer weiter. Setzt unverdrossen deine Hoffnung in mich und meine Entscheidungen.

mehr lesen 2 Kommentare